90 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefer Farbkern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase sehr einladende Kirschenfrucht, zarte Vanille, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen saftig und elegant, knackige Frucht, feste Tannine, die noch etwas Kanten zeigen, balanciert, kleinbeerige rote Fruchtsüße im Abgang, bereits zugänglich, zarter Schokonachhall.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in