92 Punkte

Trauben aus Baja Montaña. 22 Monate in neuen Barrique ausgebaut (amerikanische und Navarra-Eiche). Ein reduktiver Oberton, Trockenfleisch und Kirschkonfitüre. Aber auch duftig mit »wilden« Aromen hinter Schoko-Tönen sowie Aromen von Blaubeere und Brennnessel. Geschmeidig am Gaumen, rund und mit Schmelz, reife Säure, homogener Druck, viel Saft und Eleganz. Makellos reife Materie, feingliedriger Bau mit ­großer innerer Dichte, exzellente Länge.

Tasting: Navarra: Ein Füllhorn an Entdeckungen; 09.09.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
ab Weingut
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in