88 Punkte

Helles Grüngelb. Intensives aromatisches Bukett nach weißen Blüten, etwas Eibisch, frische Muskatnuss, ein Hauch von Ingwer. Mittlere Komplexität, Nuancen von Holunderblüten, feine Säurestruktur, weiße Tropenfrucht im Nachhall. Ein wunderbarer Aperitifwein, nicht nur für den Sommer.

Tasting: Argentinien und Chile – Das kostbare Blut der Anden; 12.10.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in