89 Punkte

In der Nase intensive Frucht, Cassis, Brombeere und Pflaume, wirkt frisch. Am Gaumen weich, ausgewogen, leichte Extraktsüsse, geschliffenes Tannin, würziger Abgang.

Tasting: Ribera del Duero – Schweiz ; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 05.09.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.ullrich.ch
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in