88 Punkte

Üppige Fruchtfülle aus Papaya, Grapefruit und Stachelbeere. Etwas grüne Banane und dezent reduktiv anklingende Nuancen. Feine Komposition aus saftiger Frische und mundwässernd grasigen Aromen. Diskret ätherisch anmutend mit agilem Säurebogen und animierender Länge. Sofortschmecker mit Pfiff.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 04.09.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.tvino.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in