91 Punkte

Konzentriert und fokussiert im Duft. Dunkle Beeren und getrocknete Pflaumen. Anklänge von Unterholz und Balsam. Bitterschokolade und Tabak. Elegant gereift mit stilvoller Strenge und von kühler Mineralik perfekt in Szene gesetzter reifer Frucht. Distinguierte, große Länge. Jetzt in perfekter Form.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 25.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.kalea-weine.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in