94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart rauchig-würzig unterlegte intensive dunkle Beerenfrucht, süße Gewürze, ein Hauch von Oliven, zart nach Räucherspeck, unterlegt mit Heidelbeerkonfit. Saftig, reife Herzkirschen, feine Tannine, anregende Mineralik, schwarze Beerenfrucht im Finale, hat Biss und Länge, verfügt über gutes Reifepotenzial, sehr gute Länge, delikate Frucht im Rückgeschmack.

Tasting: Priorat – Alte Reben in hohen Lagen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2014, am 22.05.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.cielo-del-vino.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in