89 Punkte

Balsamischer, erdiger Duft, feuchter Lehm, wuchtiger Gaumen, mild und feinkörnig im Gerbstoff, viskos im Fond, eher mild in der Säure, durchaus nuanciert trotz der voluminösen Anlage, in der Frucht allerdings wenig strahlend.

Tasting: Ribera del Duero; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Ausbau
Stahltank, Barrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
rebwein.ch

Erwähnt in