94 + Punkte

Komplex gereifter Duft: Halbbitterschokolade, Rote Johannisbeere und Herzkirsche, Malz und Eisen. Im Mund klassisch gebaut, mit kräftigem Gerbstoff in körniger Qualität, dennoch auch viel Saftigkeit, mit einem den ganzen Gaumenverlauf über homogen begleitenden Säurenerv und mit intensiver taktiler Mineralität. Im Extrakt auf halbem Weg zur Gran Reserva, beginnt dieser Wein jetzt Freude zu machen, aber er wird sich mindestens zehn Jahre lang weiter verfeinern.

Tasting : Shortlist Deutschland 7/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.10.2021
de Komplex gereifter Duft: Halbbitterschokolade, Rote Johannisbeere und Herzkirsche, Malz und Eisen. Im Mund klassisch gebaut, mit kräftigem Gerbstoff in körniger Qualität, dennoch auch viel Saftigkeit, mit einem den ganzen Gaumenverlauf über homogen begleitenden Säurenerv und mit intensiver taktiler Mineralität. Im Extrakt auf halbem Weg zur Gran Reserva, beginnt dieser Wein jetzt Freude zu machen, aber er wird sich mindestens zehn Jahre lang weiter verfeinern.
Viña Tondonia Rioja DOCa Reserva
94.5
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Garnacha, Graciano, Mazuelo
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.vinos.de

Erwähnt in