91 Punkte

Sehr verschlossen, mineralisch zu deutende reduktive Noten. Nach Luftzufuhr kräuterwürzige Noten, Waldmeister. Fester Gersbtoff in passender, mittelhoher Menge, dichte, aber nicht überkonzentrierte oder alkoholische Gaumenmitte, sehr gute Balance, frisch und ungekünstelt, ein Hauch von Menthol im Abklang (und tatsächlich ist etwas Cabernet Sauvignon in der Cuvée).

Tasting: Ribera del Duero; 27.04.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.mondovino.ch

Erwähnt in