91 Punkte

90 % Tempranillo, 6 % Graciano, 2 % Garnacha, 2 % Viura. Leuchtendes Rubin. Offene, frische Frucht aus dem roten Bereich, zarte Lakritzwürze. Seidige Textur mit feinen Tanninen und schöner, frischer Länge, recht puristisch, zeigt sich noch etwas spröde, aber auch mit feiner Mineralik. Kann noch zulegen.

Tasting: Rioja im Wandel; 01.07.2011 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo , Graciano , Grenache , Macabeo
Ausbau
Barrique

Erwähnt in