93 + Punkte

Amarenakirsche und schwarze Johannisbeere im Duft, ein sehr klares, aufgeräumtes, und dabei nicht aufdringliches Duftbild mit sehr moderatem Holzeintrag. Weißer Pfeffer. Im Mund zeigt der Wein hinter Saftigkeit und sehr feinem Tannin eine eindringliche Kalk-Mineralität, er verbindet den Eindruck hoher Eleganz mit feiner Dichte. Stil und Klasse!

Tasting : Neu auf dem Weinmarkt 2022 ; Verkostet von : Peter Moser, Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.01.2022
de Amarenakirsche und schwarze Johannisbeere im Duft, ein sehr klares, aufgeräumtes, und dabei nicht aufdringliches Duftbild mit sehr moderatem Holzeintrag. Weißer Pfeffer. Im Mund zeigt der Wein hinter Saftigkeit und sehr feinem Tannin eine eindringliche Kalk-Mineralität, er verbindet den Eindruck hoher Eleganz mit feiner Dichte. Stil und Klasse!
Val Sotillo Ribera del Duero Crianza
93.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.vinos.de

Erwähnt in