85 Punkte

Kräftiges Rot; in der Nase schwarze Früchte, würzige Noten, Anflug von altem Holz, Caramel, daneben aber auch eine erfrischend grüne Komponente; am Gaumen kräftiger Auftakt, mittelgewichtig, trockenes Tannin, ­präsente Säure, würzig, Aromen von Dörrfrüchten; recht langer, vom Fassausbau geprägter, trockener Wein. Altmodischer, rechtschaffener Spanier, eine Cuvée aus Garnacha und Tempranillo.

Tasting: Shortlist Schweiz 02/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Sautter, Ulrich
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 2/2017, am 24.03.2017
Kategorie
Rotwein
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinoteca.aldi.ch
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in