89 Punkte

Dunkles Rot, lila Reflexe, Piemontkirsche, etwas überreif, Pflaume, am Gaumen dunkle Frucht, Rauch, Mineralik, gut eingebundene Gerbstoffe, mittlerer Körper.

Tasting: Shortlist Deutschland 01/18 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Thomas Schwitalla, Rainer Schäfer, Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2018, am 14.02.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in