90 Punkte

Im Duft Süßkirsche und etwas Zimt, insgesamt noch verschlossen. Nach Luftkontakt auch ein sehr Rioja-typischer, leicht jodiger (Terroir-)Ton. Im Mund betont saftig, mildes Tannin, mineralische Ausleitung. Ein Eleganztypus mit guter Dichte und Authentizität.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.06.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in