89 Punkte

Dezentes Bouquet mit Noten von reifer Pflaume, dunklen Beeren und Kakao, sowie einem Hauch Karamell. Am Gaumen straff, leicht, mit spürbarer Säure und leicht anhaftendem Tannin. Im Abgang ätherische Anklänge.

Tasting: Rioja Trophy 2018 ; Verkostet von: Benjamin Herzog & Dominik Vombach
Veröffentlicht am 27.11.2018
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.decantare.com
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in