88 Punkte

Primärfruchtig Kirsche, etwas Rauch und Fenchelsamen, alkoholgetragener Gaumen, mineralische Festigkeit zuinnerst, aber auch leicht rau durch den Alkohol. Unauffällig integrierte Säure, satte Tanninpräsenz bei mittelfeinem Korn, geradliniger Bau, allerdings in der Frucht begrenzt.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.cwdwein.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in