89 Punkte

Etwas Holz und Überreife. Coctailkirsche, Amarenakirsche, Karottensaft. Cremiger Ansatz, trockenes Tannin in der Gaumenmitte, mittelgewichtig in allen Komponenten, geschmeidige Ausleitung, wenig Frucht. Saftiger Hintergrund, rund im Bau, leicht mineralisch-taktil, aber wenig Strahlkraft in den Aromen. Dennoch eine gewisse Eleganz, spannend, wie homogen und fein der Druck sich am Gaumen entfaltet.

Tasting: Navarra: Ein Füllhorn an Entdeckungen; 09.09.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in