89 Punkte

Würzige Kirschnoten im Bukett, rauchig unterlegt, dazu Brombeere und dunkle Schokolade. Süße Frucht wird am Gaumen in einen weichen Fond eingebunden, die reife Säure und weichen Tannine sorgen für Genuss, mündet in ein würziges Finish. Macht eine gute Figur solo und bei Tisch.

Tasting: Aldi-Weine im Falstaff Check – August 2018; Verkostet von: Verkostet vom Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter im August 2018
Veröffentlicht am 09.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.aldi-sued.de, www.meine-weinwelt.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in