88 Punkte

Etwas lauchig im Duft, sehr reduktiv, am Gaumen mit sehr kraftvollem, robustem Tannin, massiver Alkohol, an der Grenze zur Brandigkeit, austrocknender Gerbstoff.

Tasting: Ribera del Duero – Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Dominik Vombach
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.caminodelvino.de

Erwähnt in