91 Punkte

Verschlossene Nase, etwas Bratensaft, am Gaumen mit satter Frucht, fein gepixeltes Tannin, hochreif, nahtlos rund, fast zu perfekt, aber mit hoher Eleganz, modellhaft in Dichte und Balance.

Tasting: Ribera del Duero; 17.02.2016 Verkostet von: Ulrich Sautter, Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in