89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Tabakig unterlegte rote Herzkirschenfrucht, ein Hauch von Gewürzen, reife Pflaumen. Mittlerer Körper, kirschig, integrierte Tannine, dezente Süße im Abgang, mineralischer Nachhall, bereits gut entwickelt.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Monastrell, Garnacha
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in