93 Punkte

Tiefgründiger Duft von reifen, dunklen Beeren, eingelegtem Pfeffer, Leder und Kapern. Rauchig-ätherische Kontur. Zedernholz und Kräuterwürze. Feingliedrige Frucht nach roten Beeren und Kirsche. Präzise gesetzte mürbe Tannine. Anregende Himbeerfrucht im langen Finale. Ein Klassiker.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.06.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.kalea-weine.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in