94 Punkte

Undurchdringlich schwarz in der Farbe. Im Duft leicht reduktiv, ätherisch, relativ viel Neuholz, weißer Pfeffer, Brombeersaft, Cranberry. Sehr weich ansetzend, festes, fleischiges Tannin, griffig und lange anhaltend. Noble Adstringenz, guter Nerv. Aromatischer Abklang, dunkelbeerig, frisch.

Tasting: Es gärt in Rioja; 21.03.2014 Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Graciano

Erwähnt in