93 Punkte

Einladendes Bukett mit Noten von reifen Waldbeeren, Pflaume und dunklen Blüten, dazu ein Hauch Bouillon und würzige Anklänge. Am Gaumen schlank, elegant, feine Frucht, würzige Noten, geschliffenes Tannin, langer, schmelziger Abgang mit Noten von Salzlakritze. Wirkt noch jung.

Tasting: Der beste Wein zum Wild; Verkostet von: Peter Moser, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Ulrich Sautter, Dominik Vombach
Veröffentlicht am 24.09.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Spanien Trophy 2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Graciano, Grenache, Macabeo
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
500-l-Fass, 500-l-Fass
Bezugsquellen
www.zweifel1898.ch
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in