92 Punkte

Frisch und komplex im Duft: Schwarze Johannisbeere und Johannisbeerblätter, Blaubeerkompott, Holunder, leise Kräutertöne. Reifes aber auch frisches, feinkörniges Tannin, viel Saftigkeit in einem gut proportionierten, im Alkohol nicht übers Ziel hinausschießenden Bau, stoffig-dichter, kompakter, jugendlicher Abgang. Gutes Potenzial.

Tasting: Shortlist Deutschland 6/19 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.09.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in