88 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase frische grüne Apfelfrucht, zart blättrig, animierende Frucht, zarte Blütenaromen. Am Gaumen saftige Textur, frisch strukturiert, einem Welschriesling ähnlich, feine

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in