90 Punkte

Dezente Holzwürze, dazu kandierter Pfirsich, Spearmint, weich und voll, aber auch von einer Schicht milder Phenole gegliedert, kluger Holzeinsatz, substanzreicher Wein, der sich im Abgang recht komplex zeigt: Das Holz untermalt nur die Pikanz der beginnend reifen Frucht.

 

Tasting: Best of Rueda
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Verdejo
Bezugsquellen
www.bodegasprotos.com
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in