91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zart unterockert, breiterer Wasserrand. Feine Edelholzanklänge, rotes Waldbeerkonfit, süße Gewürze, Vanille, facettenreiches, gut gereiftes Bukett. Saftig, extraktsüße Frucht, reife Kirschen, samtige Tannine, bleibt sehr gut haften, Nuancen von Erdbeeren und Orangen im Nachhall, schokoladiger Rückgeschmack. Hat eine erste Trinkreife erreicht, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.09.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Graciano
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.vinos.de

Erwähnt in