87 Punkte

Wildkräuter, Salbei und Menthol, Trockenfleisch, recht typischer Sortenduft. Am Gaumen alkoholgetragen, kräftiger Tannindruck bei guter Phenolreife und mittlerer Korngröße, dennoch ein Hauch Bitternis (eher Alkohol- als Gerbstoff-bedingt), mächtiger Extrakt, weich grundiert, verhaltene Säure, endet leicht trocknend.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.vollmerweine-shop.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in