90 Punkte

Über Rebholz geröstete Kaffeebohnen und Gerste. Nuancen von Malz, Hefe und Vanille. Konzentriert animierend. Himbeerlikör, Tonkabohne und Rosinen ergeben eine aufregende Aroma-Kakophonie. Süßes Extrakt macht den Anfang am Gaumen, es folgt griffiges Tannin und ein säurefrischer wie wärmender Nachhall. Kurioser Stoff, der Spaß macht.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 14.10.2015 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Syrah , Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.weinkontor-freund.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in