93 Punkte

Mit zartem Blütenhonig unterlegte Nuancen von weißer Pfirsichfrucht und einem Hauch von gelber Tropenfrucht, Nuancen von Limettenzesten unterlegt, verführerisches Bukett. Saftig, feine Extraktsüße, sehr angenehme Frische, salzige Mineralik, bleibt sehr gut haften, verfügt über ­sicheres Entwicklungspotenzial. Einer der besten weißen Riojas modernen Zuschnitts.

Tasting: Es gärt in Rioja
Veröffentlicht am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in