89 Punkte

Mittleres Gelbgrün, in der Nase süße vegetale Noten, Erbsenschoten, reife Tropenfrucht, süße Vanillenote. Am Gaumen stoffig, exotische Frucht, feine Holzkomponente, barock, aber doch mit guter Frucht, im Abgang gute Mineralik, gutes Entwicklungspotenzial, könnte auch aus Kalifornien stammen. Etwas auswechselbar.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten
Veröffentlicht am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in