93 Punkte

Helles Silber mit weißem Reflex. Fruchtige Nase nach knackigem Apfel, Birne, im Nachhall nach Feuerstein, auch blumig. Sehr vielschichtig und komplex am Gaumen, tolle Struktur, hat viel Saft und Frucht, zupackende Perlage, auch leicht salzig im Finale.

Tasting: Prosecco Trophy 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in