90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feinwürzig-tabakig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, zarter Schokoladeanklang, dezent nach Dörrobst und feuchtem Unterholz. Am Gaumen mittlere Textur, frisch strukturiert, eher rotfruchtiges Beerenkonfit, zart nach Bitterschokolade, bleibt sehr gut haften, Brombeerkonfit im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in