96 Punkte

Funkelndes Rubin mit ausgeprägter Granatzunge. Sehr präzise und fein gezeichnete Nase, wirkt sehr geschliffen, nach frischen, reifen Kirschen, auch Preiselbeere, dazu etwas Kardamom und Ingwer. Am Gaumen griffiges, dichtes Tannin, breitet sich satt aus, wirkt noch extrem jung, viel Kraft für lange Reife.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in