89 Punkte

Zartes Granatrot mit orange-roten Reflexen. Fein parfümiert duftend nach eingelegten Waldhimbeeren, Dörrpflaumen und Amarena, dazu Kardamom und feinstes Nougat. Am Gaumen saftig, gekochte Frucht im Mund, feingriffiges Tannin, strukturiert, reißt hinten etwas ab.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Cortis
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in