(91 - 93) Punkte

Leuchtendes, mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Tabakwürze, etwas Mango, zart nach gelbem Steinobst, Blütenhonig unterlegt. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, Apfelnuancen im Abgang, mineralisch im Nachhall, lang anhaltend, sicheres Potenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Leuchtendes, mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Tabakwürze, etwas Mango, zart nach gelbem Steinobst, Blütenhonig unterlegt. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, Apfelnuancen im Abgang, mineralisch im Nachhall, lang anhaltend, sicheres Potenzial.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Ried Etsdorfer Karl Alte Reben
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in