(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Honignuancen, reife Steinobstnoten, floraler Touch, facettenreiches Bukett. Saftig, angenehme süße Frucht, feiner Säurebogen, finessenreich und anhaftend, reife weiße Pfirsichfrucht im Abgang, mineralisch-zitroniger Nachhall, süße Tropenfrüchte im Rückgeschmack, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide 2018/19
Veröffentlicht am 12.06.2018
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Honignuancen, reife Steinobstnoten, floraler Touch, facettenreiches Bukett. Saftig, angenehme süße Frucht, feiner Säurebogen, finessenreich und anhaftend, reife weiße Pfirsichfrucht im Abgang, mineralisch-zitroniger Nachhall, süße Tropenfrüchte im Rückgeschmack, sicheres Reifepotenzial.
Riesling Ried Etsdorfer Wohra Süßes Urgestein
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.2%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in