88 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Kompakte Nase, nach Tabak, dann viel Brombeere. Saftig am Gaumen, leicht balsamische Noten, geschmeidig.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Frische und Eleganz; 31.05.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Schlumberger, Wien; Kössler & Ulbricht, Nürnberg;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in