89 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubinrot mit brillantem Kern. Würzig-ledrige Nase in Kombination mit junger Himbeere, zartes Veilchen im Nachhall. Am Gaumen zupackend mit saftigem Tannin, öffnet sich leicht salzig, im Nachhall leichte Trocknung, wirkt noch sehr jung.

Tasting: Trophy Vino Nobile ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Syrah
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in