95 Punkte

Funkelndes Rubin mit intensivem Granatrand. Intensive Nase mit Noten nach reifen Zwetschken, im Hintergrund etwas Chinarinde und Gewürznelke. Blüht am Gaumen schön auf, viel reife, präsente Kirschfrucht, feinmaschiges Tannin das in süßem Schmelz eingebettet ist, klar und geradlinig, langer Nachhall.

 

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in