88 Punkte

Elegantes, leuchtendes Rubinrot mit leicht ziegelrotem Rand. Sehr würzige Nase nach weißem Pfeffer, im Nachhall schüchterne Frucht. Am Gaumen zunächst geschmeidig und rotfruchtig, spannt sich gut auf, wirkt elegant und fein, ändert sich im zweiten Bereich dann ins Trocknende und bleibt im Abgang etwas harsch.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in