Sterne

Dunkle, sehr tiefe Farbe. In der Nase intensive Anklänge von Rhabarber, Brombeerkonfitüre, ein Hauch Trüffel, zart nach Mandarinenschalen, ganz zarter animalischer Touch. Am Gaumen süß, relativ weich, etwas gekochte Frucht, unkomplizierter Trinkwein, dunkle Beeren im Nachhall, bereits trinkfertig.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in