92 Punkte

Aufhellendes, leuchtendes Rubingranat. Präsentiert sich mit feinen Noten nach Himbeere, Chinarinde und weißem Pfeffer. Feine Noten am Gaumen, nach reifen Himbeeren und Erdbeeren, öffnet sich mit präsentem, straffem Tannin, feinkörnig, salzig im Nachhall.

Tasting : Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens ; Verkostet von : Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016
de Aufhellendes, leuchtendes Rubingranat. Präsentiert sich mit feinen Noten nach Himbeere, Chinarinde und weißem Pfeffer. Feine Noten am Gaumen, nach reifen Himbeeren und Erdbeeren, öffnet sich mit präsentem, straffem Tannin, feinkörnig, salzig im Nachhall.
Serra della Contessa Etna Rosso
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Sussitz, Klagenfurt; Superiore, Dresden; Begro, Berlin; Scherer Buhler, Meggen; Trinacria Vini, Grenchen;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in