93 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Herrlich eindringliche und intensive Nase mit ausgeprägten Noten nach Kirschensaft, Himbeere, Tabak und Lakritze. Öffnet sich am Gaumen mit feinkörnigem, geschliffenem Tannin, schöner Schmelz, viel knackige Frucht, beschreibt einen weiten Bogen, saftig.

Tasting: Best of Sizilien; 12.10.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Gallo Nero, Hamburg; Televino, Kressbrunn; Superiore.de, Coswig; Begro, Berlin
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in