94 Punkte

Helles Graugelb, zarte, anhaltende Perlage. Eröffnet mit betont metallisch-mineralischen Noten, entwickelt dann feine Noten nach Him- und Erdbeere. Sehr eigene Stilistik mit reifen, etwas üppigen Noten, aber durchaus stimmig, cremig und rund, baut viel satten Druck auf, langer Nachhall.

Tasting : Sparkling Special 2021 - Italien ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021
de Helles Graugelb, zarte, anhaltende Perlage. Eröffnet mit betont metallisch-mineralischen Noten, entwickelt dann feine Noten nach Him- und Erdbeere. Sehr eigene Stilistik mit reifen, etwas üppigen Noten, aber durchaus stimmig, cremig und rund, baut viel satten Druck auf, langer Nachhall.
Teatro la Scala Franciacorta DOCG 2016 Brut
94

FACTS

Kategorie
Franciacorta
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Nero
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in