93 Punkte

Hefig-mineralisch im Duft. In der Frucht leicht entwickelt, Feigenkonfit und Rote Ribisel. Süßlicher Ansatz und eine deutlich ölige Fortsetzung. Trotz der großzügigen Anlage viel Saft und eine feste Tanninwand aus sehr feinem Korn, mineralisches Spiel, gute Länge. Hat zwei Seiten: Wucht und Süße, sowie mineralische Feingliedrigkeit.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt
Veröffentlicht am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weinhalle.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in