93 Punkte

Sehr dunkles, herzhaftes Rubinrot. Balsamisch anmutende Nase, schön reif, Orangenzesten, leicht nach Hagebutten und Pfefferminze. Am Gaumen herzhaft, mit geschliffenem Tannin, breitet sich schön aus, rund und harmonisch mit sattem Druck im Finish.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2020, am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in