87 Punkte

Grasschnitt und zitrische Noten in einer etwas reduktiven Tönung. Auftakt mit etwas CO2, mittelgewichtiger Extrakt, markante Säure, die Süße passt in der Menge, kann aber eine gewisse Armut an Frucht und Würze nicht ersetzen, endet auf der trocknenden Wirkung des Alkohols.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017; 29.08.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann Ulrich Sautter Koni Bernath
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.2%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
ab Hof
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in